Direkt zum Hauptbereich

Posts

Video Specials

Buchweizen-Kürbisbrot mit Sprossen

Wenn man sich entschließt auf eine Wanderung zu gehen, dann sind für den ersten Tag geschmierte Brote eine feine Sache. Und ist es dazu noch ein ganz besonderes Brot, dass die Grundlage für den "Pausen-Schmaus" bildet, dann wird diese erste Mahlzeit irgendwo unterwegs unvergesslich.

Vor jeder Etappe backe ich deshalb ein ganz besonderes Brot.
Backen wir so, wie es meine Tradition in den Jahren geworden ist, gemeinsam ein Buchweizen-Kürbisbrot mit Buchweizensprossen, Ingwer und Kürbiskernöl!

In meinem Blog " Kochen mit Ushi" habe ich eine Anleitung für das Züchten von Buchweizensprossen gestellt.
Diese Buchweizensprossen bilden eine der Zutaten für unser köstliches Brot. Die andere wichtige Zutat ist Kürbis.


Zuerst suche ich mir einen Kürbis aus.
Noch kann man ihn kaufen, obwohl ich zugeben muss, es sind langsam die letzten Kürbisse.
Verlockend rot / orange leuchten uns die Hokkaidos entgegen, der gelbliche Butternuss, der bläuliche Moschuskürbis oder der zart oran…

Aktuelle Posts

Träume nicht dein Leben, Lebe deinen Traum

Buchweizen-Gemüse-Risotto

Frohe Weihnachten

Weihnachtsdinner ROT: Dessert Lebkuchenbiskuit mit Lemon Curd und Rote Bote-Praline

Weihnachtsdinner ROT: Hauptgang Schweinefilet voller Überraschungen

Weihnachtsdinner ROT: Vorspeise Rote Bete-Carpaccio

Weihnachtsdinner ROT: Amuse-Gueule